• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

 

Am Donnerstag, den 04.05.2017, hatten wir als Schulmannschaft ein Beachvolleyball-Turnier auf dem Beachplatz des Vereines VBC in Haßloch. Mit zwei weiteren Schulmannschaften, einmal aus Mainz und einmal aus Landau, begannen die Spiele. Es spielten immer zwei Schüler aus einer Mannschaft gegen zwei aus einer anderen Mannschaft. Also hatten wir dann aus jedem Team ein Mädchenpaar, ein Jungenpaar und ein gemischtes Paar. Gegen 9:30 Uhr fingen wir an zu spielen. Es gab immer drei Spiele gleichzeitig, das Jungenteam, das Mädchenteam und das gemischte Team. Zuerst spielten unsere Teams gegen Landau. Trotz all dem Einsatz verloren wir dieses Spiel. Daraufhin begannen die nächsten drei Spiele gegen Mainz. Das Jungenteam verlor auch dieses Spiel, obwohl sie sich sehr gut geschlagen haben. Auch das gemischte Team, welches anfangs sehr gut war, verlor. Trotz all der Niederlagen gewann unser Mädchenteam in dem Spiel gegen Mainz einen Satz und verlor leider knapp den letzten. Jedoch feuerten wir unsere beiden Mädchen sehr an und wir hatten alle sehr viel Spaß.

Geschrieben von Carolin Kling, Christine Mizenko, David Grudszus und Carina Schmidt (10b)

 

Schulmannschaft Beachvolleyball:

- Carolin Kling

- Christine Mizenko

- David Grudszus

- Carina Schmidt

- Benny Baumann

- Johanna Schalter

- Felix Perplies

- Max Schalter